28. Juli 2016

260. Geburtstag Mozart | Ausstellung im Mozarthaus wiedereröffnet

Noch während des 27. Januar waren Handwerker und Reinigungskräfte im Augsburger Mozarthaus aktiv – am Abend, und damit pünktlich zum 260. Geburtstag Wolfgang Amadé Mozarts, konnte die monatelang wegen eines Wasserschadens geschlossene Dauerausstellung mit einem Konzert wiedereröffnet werden.

Augsburgs Kulturreferent Thomas Weitzel begrüßte zur Wiedereröffnung. | Foto: Martin Kluger
Augsburgs Kulturreferent Thomas Weitzel begrüßte zur Wiedereröffnung. | Foto: Martin Kluger

Im Steinsaal des Mozarthauses begrüßte der Augsburger Kulturreferent Thomas Weitzel – Präsident der Deutschen Mozart-Gesellschaft – 50 Besucher des Konzerts der Pianistin Ji Eun Yun. Die Südkoreanerin, die 2014 ihr Masterstudium bei Prof. Ulrich Schwarz am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg abgeschlossen hatte, gab am original erhaltenen Hammerklavier des Augsburger Instrumentenbauers Johann Andreas Stein vier Sonaten Mozarts. Tourismusdirektor Götz Beck dankte abschließend den Kunstsammlungen und Museen Augsburg, den an der Sanierung beteiligten Handwerkern sowie den Mitarbeitern des von der Regio Augsburg Tourismus GmbH betreuten Mozarthauses für die geleistete Arbeit. Die Dauerausstellung im Augsburger Mozarthaus war wegen des Wasserschadens ab 14. Juli 2015 nicht mehr zugänglich gewesen. Vor dem Wiedereröffnungskonzert führten Florian Kreis und Alex Jones-Kraft alias Mozart und sein „Bäsle“ die ersten Besuchergruppen nach der Sanierung durchs Haus.

pm

 

Neueste Nachrichten

Über 1000 km | ADAC rechnet mit kilometerlangen Staus am kommenden Wochenende

28. Juli 2016 Presse Augsburg

Mit kilometerlangen Staus und Stopp-and-Go-Verkehr ist am kommenden Wochenende, wenn Bayern und Baden-Württemberg gleichzeitig in den Urlaub starten zu rechnen. „Aber auch an den beiden Folgewochenenden ist mit Staus zu rechnen, wenn eine zweite und dritte Reisewelle losrollt“, warnt ADAC-Stauberater-Chef Bernd Emmrich. Wir sagen Ihnen, wo sie besonders mit Stau rechnen müssen und wo Baustellen und Grenzkontrollen Ihre Reise verzögern könnten.

Polizeibericht Augsburg vom 27.07.2016

27. Juli 2016 Presse Augsburg

Innenstadt – 12 Pkws verkratzt | Dreimal Körperverletzung | Lechhausen – Einbruch in Bekleidungsgeschäft |Innenstadt – Pokemon-Jäger | Landkreis Augsburg/Stadtbereich Augsburg – Serienbetrüger ermittelt – Er hatte sich wiederholt als Mitarbeiter der Augsburger Allgemeinen ausgegeben