Oberhausen | Zwei Kinderwagen angezündet – Zeugen gesucht

Gestern Nacht, gegen 22:05 Uhr, hörten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Mendelssohnstraße einen lauten Knall im Hof. Beim Nachschauen im Innenhof wurden zwei brennende Kinderwagen direkt vor dem Hauseingang festgestellt und durch die Anwohner noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht.

Symbolbild
Symbolbild

An den Kinderwagen und an der Hausfassade entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 5.000,- Euro.

Es konnte noch eine flüchtende Person gesehen werden, zu dieser ist lediglich bekannt, dass sie ca. 180 cm groß und dunkel bekleidet war.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg 5 unter 0821/323-2510 entgegen.

Neue überregionale Meldungen

Gewinnspiel_728x90

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

„Verdammt lang her….“ | Wolfgang Niedecken auf Blitzbesuch in der Kresslesmühle

8. Dezember 2016 Presse Augsburg

„Verdammt lang her….“…seit die Kölner Band „BAP“ ein Konzert in der Kresslesmühle gab. Genau vor 35 Jahren traten Wolfgang Niedecken und seine Musiker, damals noch ziemlich unbekannt, 1981 in der Augsburger Kresslesmühle auf. Ein Konzert, ganz zu Anfang in der Karriere, das er bis heute nicht vergessen hat. Jetzt gaben BAP ein großes Konzert in der Stadthalle Gersthofen. Für Wolfgang Niedecken war es die Gelegenheit, sich auf die Reise in die eigene musikalische Vergangenheit ins benachbarte Augsburg zu machen.