Augsburger Christkindlesmarkt | „Christbaum für alle“ gefällt

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Heute Vormittag verschwand mit der Fällung des „Christbaum für alle“ auch das Letzte was noch an den Augsburger Christkindlesmarkts erinnerte.

Foto: Feuerwehr

Heute Vormittag gegen 10:30 Uhr lag der „Christbaum für alle“ waagerecht auf dem Rathausplatz.

Wie jedes Jahr wurde der Baum, wie ein fest verwurzelter Wald-Baum gefällt.

„Baum fällt“ Fallkerbe in Fallrichtung. Stammschnitt. Keil setzen, nochmal „Baum fällt“ sägen…. mit Seilwinde anziehen und schon …

Der Stamm wurde mit Gabelstaplerhilfe aus dem Fundament herausgehoben, zuvor wurde mit Hilfe eines Saugwagens der Split der zur Befestigung diente herausgesaugt, Holzkeile wurden entfernt.Der Baum wurde kleingesägt und zur Hackschnitzelheizung zum Botanischen Garten gebracht.

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

Weil es wieder sonnig wird, Sound aus Augsburg auf die Ohren | „Killer of my mind“ von John Garner

„John Garner“ sorgten gestern für einen gelungenen Start in den „Sommer am Kiez 2017“. Zuvor war das erst im September 2016 gegründete Augsburger Trio bereits einer der gefeierten Acts auf dem Modular-Festival. Mit ihrem coolen rockig-leichten Sound im Irish Folk-Style sorgen sie für beste Unterhaltung und gute Gefühle. Es bleibt zu hoffen, dass wir noch viel von Lisa Seifert, Stefan Krause und Chris Sauer zu hören bekommen.