Bekannter Autor übernimmt Stadtmauerführungen

Am 12.10.14 von 14 – 16 Uhr erläutert die Archäologin Melanie Zobl die Geschichte bekannter und unbekannter Ecken der gut erhaltenen östlichen Stadtmauer mit ihren Türmen und Bastionen.

Der bekannte Autor Peter Dempf übernimmt die Führung. | Foto: Stadtmauerverein
Der bekannte Autor Peter Dempf übernimmt die Führung. | Foto: Stadtmauerverein

Die Führung geht von der Kahnfahrt/Oblatterwall bis zur Bastion „Lueginsland“. Der Augsburger Schriftsteller Peter Dempf, bekannt durch seine zahlreichen Romane wie „Das Amulett der Fuggerin“ oder „Fürstin der Bettler“, unterhält darüber hinaus die Teilnehmehmenden kurzweilig mit seinen historischen Geschichten und Sagen, die unmittelbar an diesen Orten spielen. Als krönender Abschluss ist eine kleine Überraschung für die Teilnehmeden an einem sonst nicht zugänglichen Ort vorgesehen.

Treffpunkt ist am Eingang zur Kahnfahrt. Die Stadtmauerführung ist auf 25 Presonen begrenzt.
Datum Sonntag 12.10.2014 um 14 Uhr  (Dauer ca. 2 Stunden)

Anmeldungen per E-Mail über info@stadtmauerverein.de.
Unkostenbeitrag 8 Euro (zur Förderung der Vereinsaktivitäten für die Augsburger Stadtmauer)

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten