Bildergalerie | „Ausfahrt freihalten“ – Michl Müller zu Gast in Augsburg

Gestern war nicht nur Politik in Augsburg geboten, es gab auch etwas zu lachen. Der fränkische „Dreggsagg“ Michl Müller war mit seinem aktuellen Programm „Ausfahrt freihalten“ im ausverkauften Kongress am Park. Dieses Comedyhighligth war der Auftakt in den Augsburger Kabarettfrühling mit zahlreichen Veranstaltungen.

Michl Müller lieferte wieder einmal voll ab. | Foto: Alexander Heinle
Michl Müller lieferte wieder einmal voll ab. | Foto: Alexander Heinle

Fotos Alexander Heinle:

Augsburger Kabarettfrühling der Kresslesmühle Augsburg:

SA 13.2. Martin Sierp „The Talking Dad“ (Kresslesmühle)

S0 14.2. Frank Fischer „Gewöhnlich sein kann jeder“ (Kresslesmühle)

DO 18.2. Brückner/Kobayashi „Herman Hesse tanzt aus der Reihe“ (Kresslesmühle)

FR 19.2. fastfood theater „Best of Life“ (Kresslesmühle)

SA 20.2. Masud Akbarzadeh „Who the fuck is Masud Akbarzadeh“ (Kresslesmühle)

SO 21.2. Peter Vollmer „Frauen verblühen, Männer verduften“ (Kresslesmühle)

MI 24.2. Jacqueline Feldmann „Zum Glück verrückt“ (Kresslesmühle)

DO 25.2. Christin Henkel „KlaKaSon“ (Kresslesmühle)

FR 26.2. Beier & Hang „Schmutzige Wäsche“ (Kresslesmühle)

SA 27.2. Nepo Fitz „Dringend!“ (Kresslesmühle)

SO 28.2. Vincent Pfäfflin „Ich vertrau dir nicht“ (Spectrum Club)

DO 03.3. Nils Heinrich „Mach doch‘n Foto davon!“ (Kresslesmühle)

FR 04.3. Mistcapala „Wurst statt Käse“ (Kresslesmühle)

SA 05.3. Carsten Höfer „EHE-MÄN – Superhelden für den Hausgebrauch“ (Kresslesmühle)

SO 06.3. Özcan Cosar „ADAM & ERDAL – Der Unzertrennliche“ (Kresslesmühle)

DO 10.3. Leonhardsberger/Schmid „Da Billi Jean is ned mei Bua“ (Kresslesmühle)

FR 11.3. Aida Loos „Hartes Loos“ (Kresslesmühle)

SA 12.3. Simon Pearce „Allein unter Schwarzen“ (Kresslesmühle)

SO 13.3. Django Asül „Letzte Patrone“ (Kresslesmühle)

MI 16.3. fastfood theater „Best of Life“ (Kresslesmühle)

DO 17.3. Tilman Birr „Holz und Vorurteil“ (Kresslesmühle)

FR 18.3. Franziska Wanninger „AHOIBE – Guad is guad gnua“ (Kresslesmühle)

SA 19.3. David Werker „Mutti gefällt das“ (Kresslesmühle)

SO 20.3. Senay Duzcu „Ich bleib‘ dann mal hier“ (Kresslesmühle)

 

Tickets sind erhältlich:

– beim AZ Kartenservice RT.1 (Tel. 0821 / 7773410),  beim StadtZeitung Kartenservice (Tel. 0821 / 5071130), bei MünchenTicket (Tel. 089-54 81 81 81) und allen angeschlossenen VVKStellen, – sowie im Internet unter www.muenchenticket.de

Neue überregionale Meldungen

Gewinnspiel_728x90

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

„Verdammt lang her….“ | Wolfgang Niedecken auf Blitzbesuch in der Kresslesmühle

8. Dezember 2016 Presse Augsburg

„Verdammt lang her….“…seit die Kölner Band „BAP“ ein Konzert in der Kresslesmühle gab. Genau vor 35 Jahren traten Wolfgang Niedecken und seine Musiker, damals noch ziemlich unbekannt, 1981 in der Augsburger Kresslesmühle auf. Ein Konzert, ganz zu Anfang in der Karriere, das er bis heute nicht vergessen hat. Jetzt gaben BAP ein großes Konzert in der Stadthalle Gersthofen. Für Wolfgang Niedecken war es die Gelegenheit, sich auf die Reise in die eigene musikalische Vergangenheit ins benachbarte Augsburg zu machen.