Bildergalerie | Konzentriertes Training und Gäste im Trainingslager des FC Augsburg

Auch am siebten Tag des Wintertrainingslagers wurde beim FC Augsburg konzentriert gearbeitet. Dabei hatten die Zirbelnusskicker heute den ein oder anderen Gast zu begrüßen.

Voller Einssatz bei Jonathan Schmid im Zweikampf gegen Philipp Max | Foto: Krieger


Auch am heutigen siebten Tag des Wintertrainingslagers standen wieder zwei intensive Einheiten im Terminkalender. Daniel Baier und Dominik Kohr mussten am Vormittag mit leichten Achillessehnenproblemen pausieren. Am Nachmittag konnten sie bereits mit Georg Teigl und Torhüter Andreas Luthe ein individuelles Programm absolvieren.

Im Trainingslager erhielt der FCA erneut „Besuch“. Präsident Klaus Hofmann hatte sich ebenso zum Trainingsplatz aufgemacht, wie auch Marcus Sorg, der Co-Trainer der Nationalmannschaft. Der Löw-Assistent suchte dabei das Gespräch mit Manager Stefan Reuter, Chefscout Stefan Schwarz und dem FCA-Präsidenten.

Beim Mittagessen bekamen Halil Altintop und Dominik Kohr ungebetenen Besuch. Zwei unangekündigte Dopingkontrolleuren hatten die beiden Profis zu Urinabgaben aufgefordert.

Die Fotos aus Marbella von Klaus Rainer Krieger

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

Augsburger Panther | Dem Menü vom Sternekoch folgten ein Leckerbissen auf dem Eis

Was für ein Eishockey-Abend im Curt-Frenzel-Stadion! Die fast 5000 Fans standen am Freitagabend Kopf und verabschiedeten ihre Lieblinge mit Ovationen. Die Truppe von Trainer Mike Stewart fegte nämlich den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer Nürnberg Ice Tigers mit 4:0 förmlich vom Eis und schob sich selbst auf Platz eins vor. Die Panther sind also gut gerüstet und gehen als Spitzenreiter in das Sonntag-Spiel bei den Kölner Haien, die auf Platz fünf liegen (Beginn 16.15 Uhr).