Gesundheit

Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg führt Typisierungsaktion durch

11. Oktober 2016 Presse Augsburg

Zum 12. Mal öffnet die Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg LICHTBLICKE e.V. am 22. Oktober die Türen des Mildred-Scheel-Hauses für eine Typisierungsaktion zusammen mit der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB). Auch diesmal gilt es zahlreiche Freiwillige dazu zu bewegen, sich in die Datenbank der AKB aufnehmen zu lassen, um vor allem Kindern eine Chance auf Heilung zu geben. Denn Stammzellen retten Leben!

Gesundheit

Markus Funk leitet Hessing Kliniken

6. Oktober 2016 Presse Augsburg

Neuer Direktor der Hessing Stiftung ist seit Anfang dieses Monats Markus Funk. Er bringt umfangreiche Erfahrungen im Krankenhausmanagement mit und wird die Unternehmen der Hessing Stiftung auf dem eingeschlagenen Weg in die Zukunft führen.

Anzeige

5 Punkte für eine natürliche Infektabwehr | Gesundheitstipp powered by BKK Stadt Augsburg

26. September 2016 Presse Augsburg

Anzeige | Mit dem Herbst beginnt die Hochsaison für Erkältungskrankheiten und die echte Virusgrippe. Zum Glück sind Sie den typischen Krankmachern der dunklen Jahreszeit nicht schutzlos ausgeliefert. Wir haben ein hochwirksames Fünf-Punkte-Programm für Sie zusammengestellt, das Ihnen helfen wird, Herbst und Winter mit deutlich weniger Infekten zu überstehen.

Gesundheit

Blutspendedienst in akuter Notlage – Hilferuf an die Bevölkerung

12. September 2016 Presse Augsburg

Der Blutspendedienst des BRK (BSD) befindet sich aktuell in einer besorgniserregenden Situation: Der Blutkonserven-Engpass hat sich aufgrund des heißen Spätsommers in den letzten Tagen deutschlandweit zugespitzt. Pro Tag werden in Bayern 2.000 Blutspenden für die Patienten gebraucht. Dieses Ziel konnte in den letzten Wochen nie erreicht werden. Das Blutkonservenaufkommen verringerte sich um bis zu zwanzig Prozent deutlich.

Gesundheit

Förderverein spendiert Wertachklinik Schwabmünchen ein zusätzliches EKG-Gerät

10. September 2016 Presse Augsburg

Das Elektrokardiogramm des Herzens, kurz EKG, gehört zu den wichtigsten Untersuchungen. In der Wertachklinik Schwabmünchen gab es deshalb ganze vier EKG-Geräte, aber nur eines davon in der Patientenaufnahme. Denn, nicht jeder darf jedes Gerät benutzen. „Medizinische Apperate sind inzwischen so komplex, dass man jeweils speziell eingewiesen werden muss,“ erklärt Dr. Martina Zipfel-Milse, Oberärztin der Kardiologie in Schwabmünchen. In der Patientenaufnahme der Wertachklinik in Schwabmünchen werden aber täglich rund 30 EKGs durchgeführt. Deshalb hat der Förderverein Schwabmünchen nun für 7500 Euro ein zweites Gerät spendiert.

1 2 3 4 5 12