Augsburg Stadt

Max Kaminski | Neue Ausstellung in Augsburg widmet sich einer der prägenden Malerpersönlichkeiten unserer Zeit

Der in Augsburg lebende Max Kaminski zählt zu den großen Malern seiner Generation. 1938 im ostpreußischen Königsberg geboren, war seine Jugend von Flucht und Vertreibung geprägt, was sich bis heute in im Werk des lange Jahre an der Karlsruher Kunsthochschule tätigen Lehrers widerspiegelt. Zu seinem 80. Geburtstag widmen die Kunstsammlungen und Museen Augsburg ihm im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast eine umfassende Retrospektive.

Augsburg Stadt

Stundent des Leopold-Mozart-Zentrums holt hat den ersten Preis im internationalen Pianistenwettbewerb Maria Canals

Mit dem ersten Preis beim internationalen Pianistenwettbewerb Maria Canals in Barcelona setzt Evgeny Konnov, 26-jähriger Ausnahmepianist aus Taschkent, der seit fünf Jahren bei Evgenia Rubinova am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg studiert, seine Erfolgsserie fort und erklimmt eine weitere Sprosse seiner steilen Karriereleiter.

Augsburg Stadt

Diözesanmuseum St. Afra | Gebäudesanierung optimiert Energieverbrauch und Museumsbetrieb

Das Augsburger Diözesanmuseum St. Afra wird ab April 2018 einer technischen und energetischen Sanierung unterzogen. Ausschlaggebend für die Bauplanung war eine dringend erforderliche Anpassung des Brandschutzes, unter anderem am Dach des Museums. Um zudem die Energiekosten des Museums zu reduzieren, wird das Gebäude im Zuge der Arbeiten auch energetisch auf einen modernen Stand gebracht.