Günzburg

Faschingsumzug in Kötz | Bewaffnete Täter schlagen Jugendlichen zusammen

20. Februar 2017 Presse Augsburg

Am gestrigen Sonntag fand in Kötz der traditionelle Faschingsumzug mit anschließendem Faschingstreiben in der Günztalhalle und deren Umfeld statt. Den Umzug sahen sich ca. 8.000 Zuschauer an. Das anschließende Faschingstreiben wurde ebenfalls von mehreren tausend Gästen besucht. Der Umzug selbst verlief aus polizeilicher Sicht ohne besondere Vorkommnisse. Im Laufe des Faschingstreibens waren jedoch mehrere Straftaten zu verzeichnen.