Freizeit

Familien-Gewinnspiel | Happy Halloween – Neues Musical-Programm im Allgäu Skyline Park

Für einen perfekten Familienausflug bietet der Allgäu Skyline Park ein besonderes Programm an Halloween (Samstag, 28. Oktober bis Mittwoch, 01. November) für seine Gäste an. Bei vielen gespenstischen Aktionen rund um das Thema Halloween ist Gruselspaß für Groß und Klein garantiert. So schnitzen Hexen mit den Kindern Kürbisse und schminken schaurig-schreckliche Maskeraden. Zur Grusel-Party geht’s in die neue Kinderdisko, zum Tanz mit den Vampiren. Für die ganz Unerschrockenen wird es einige schaurige Überraschungen geben.

News

IT-Sicherheit in Krankenhäusern verbessern – Patientendaten müssen geschützt werden

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml will erreichen, dass die IT-Sicherheit in den bayerischen Krankenhäusern weiter verbessert wird. Huml betonte am Mittwoch anlässlich einer Tagung der bayerischen Krankenhausdirektoren in Bad Wörishofen: „Patientendaten sind äußerst sensible Daten von einem Menschen. Der Schutz der IT-Systeme für alle Krankenhäuser muss daher mit hoher Priorität vorangetrieben werden.“

mehr Eishockey

EV Füssen startet in die Bayernliga

Der Startschuss für den EV Füssen in der Bayernliga steht kurz bevor. Am morgigen Freitag geht es um 19.30 Uhr auf heimischem Eis gegen die EA Schongau, ehe am Sonntag dann das erste Auswärtsspiel beim Höchstädter EC ansteht. Diese beiden Gegner könnten unterschiedlicher nicht sein, war Schongau doch im Vorjahr Letzter der Liga, während Höchstadt als Oberligaabsteiger nun wieder in der höchsten BEV-Spielklasse teilnimmt.

mehr Eishockey

EV Füssen mit knappem Testspielsieg gegen Ligakonkurrent Peißenberg

Der Eissportverein Füssen konnte einen weiteren Auswärtssieg in seinem Vorbereitungsprogramm verbuchen. Beim Ligakonkurrenten TSV Peißenberg gab es einen knappen 4:3-Sieg (0:1, 2:1, 2:1), und gleich einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Spielzeit. Über weite Strecken der Partie bestimmten die lauf- und zweikampfstarken Gastgeber das Spielgeschehen, während der EVF eher zurückhaltend agierte.