Augsburg Stadt

Augsburger Panther | Dem Menü vom Sternekoch folgten ein Leckerbissen auf dem Eis

Was für ein Eishockey-Abend im Curt-Frenzel-Stadion! Die fast 5000 Fans standen am Freitagabend Kopf und verabschiedeten ihre Lieblinge mit Ovationen. Die Truppe von Trainer Mike Stewart fegte nämlich den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer Nürnberg Ice Tigers mit 4:0 förmlich vom Eis und schob sich selbst auf Platz eins vor. Die Panther sind also gut gerüstet und gehen als Spitzenreiter in das Sonntag-Spiel bei den Kölner Haien, die auf Platz fünf liegen (Beginn 16.15 Uhr).

Landkreis Augsburg

Zwei Vorbereitungs-Derbys am Wochenende für den EHC Königsbrunn

Am Freitagabend stehen für den EHC Königsbrunn die „Crusaders“ des EV Fürstenfeldbruck in heimischer Eisarena auf dem Programm. Sonntagabend kommt es dann in der zweiten Heimpartie zum Aufeinandertreffen mit den „Mammuts“ aus Schongau. Ein interessantes Detail verbindet die zwei gegnerischen Vereine mit dem EHC, denn beide Trainer waren in der vorherigen Saison noch für Königsbrunn aktiv.