BEENDET | Filmtipp der Woche & Gewinnspiel | powered by CinemaxX Augsburg

kino.news Filmtipp der Woche:

 

„Sully“

Filmstart: 1.12.2016 | Filmlänge ca. 96 min | Genre: Drama/ Biographie | Warner

Packendes Drama um den sogenannten Helden vom Hudson, dem Piloten, der Hunderte Passagiere mit einer Notlandung im Hudson rettete.

sully_-filmposter

Chelsey „Sully“ Sullenberger hat mit seiner Notlandung im Hudson allen 155 Passagieren des US-Airways-Flugs 1549 das Leben gerettet. Als der „Held vom Hudson“, der ein „Wunder“ vollbracht hat, ist Sully mit einem gigantischen Medienansturm konfrontiert, während er darauf wartet, seine Zeugenaussage vor den ermittelnden Behörden abzugeben. Dort ist die Rede von menschlichem Versagen, da womöglich einer der Motoren noch einsatzfähig war und Sully an zwei nahegelegenen Flughäfen hätte landen können, anstatt eine Wasserlandung zu riskiert.

Link zum Film.

 

kino.news Gewinnspiel:

Presse Augsburg verlost in Kooperation mit unserem Partner, dem CinemaxX Augsburg, wieder zwei Freikarten für den aktuellen Filmtipp der Woche: sully_-filmposter

Wie können Sie gewinnen?

1. Presse Augsburg bei Facebook liken, falls noch nicht geschehen.

2. Dazugehörigen Facebook Eintrag liken und gerne auch teilen –> Zum Beitrag.

3. Vielleicht der glückliche Gewinner sein und „Sully“ im CinemaxX Augsburg genießen!

Das Gewinnspiel läuft bis Montag den 05. Dezember 2016 um 18:00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Den Gewinner werden wir über Facebook benachrichtigen. Zu unseren Teilnahmebedingungen geht es hier.

 

„Underworld: Blood Wars“

 

Filmstart: 01.12.2016 | Genre: Action/ Horror | Länge: ca. 91 min | Sony Pictures

Fortsetzung des Horrorfilmfranchise um Vampir Selena.

underw

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Augsburger Panther News

EV Füssen arbeitet weiter am Bayernligakader

23. April 2017 Presse Augsburg

Der Eissportverein Füssen freut sich, dass zwei vielversprechende Talente am Kobelhang die klassenhöhere Bayernliga in Angriff nehmen werden. Sowohl Nicolas Neuber (19) als auch Marvin Schmid (18) verbleiben am Lech und sollen zu Stützen des Teams aufgebaut werden. Beide feierten in der abgelaufenen Spielzeit neben dem Gewinn der Landesligameisterschaft mit der ersten Mannschaft auch den Gewinn der DNL2-Nachwuchsmeisterschaft.