Imposante Industriegeschichte – Beeindruckender Blick über die Stadt: Der Augsburger Gaskessel

Erst der Aufstieg, dann der Ausblick. Über 392 Stufen führt der Weg auf 84 Meter und damit auf eines der höchsten Bauwerke der Stadt: den Augsburger Gaskessel. Vom 17. April bis September 2016 finden jeden Sonntag von 13 bis 16 Uhr zu jeder vollen Stunde Führungen zur Aussichtsplattform des Gaskessels statt.

2016_04_14_Gaswerksführungen_01
Beeindruckender Ausblick aus 84 Metern Höhe. | Bild: swa/Hosemann

Der Verein der Gaswerksfreunde bietet zusätzlich jeden Sonntag um 14 Uhr kostenlose Führungen durch das Gaswerksgelände an. Auf Anfrage gibt es Sonderführungen für Gruppen. Weitere Informationen unter www.gaswerk-augsburg.de

Wer in den Genuss des erhebenden Ausblicks vom Gaskessel kommen will, sollte gut zu Fuß sein. Die Besucher müssen außerdem schwindelfrei sein und festes Schuhwerk tragen. Aufstiege finden ausschließlich bei guter Witterung statt. Anmeldung am Tor zum Gaswerksgelände eine viertel Stunde vor jeder Führung. Preise: Erwachsene 4 Euro, Kinder 1 Euro, Familien 8 Euro.

2016_04_14_Gaswerksführungen_02
392 Stufen sind zu erklimmen, ehe die Aussichtsplattform erreicht ist. | Bild: swa/Hosemann

Preis mit KAROCARD: Erwachsene 3 Euro, Kinder 0,50 Euro, Familien 6,00 Euro

Die Führungen durch das 100 jährige Gaswerk, ein Industriedenkmal von europäischem Rang, sind kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nur für größere Gruppen nötig. Treffpunkt für die Führungen ist ebenfalls am Tor zum Gaswerksgelände, August-Wessels-Straße 30.

Für besonders Wagemutige gibt es auch die Möglichkeit sich vom Gaskessel abzuseilen. Mehr dazu unter www-abseilen-für-alle.de.

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Bildergalerien

Bildergalerie | Die Tunning World Bodensee begeistert wieder die Besucher

30. April 2017 Presse Augsburg

Auf keiner anderen Tuning-Messe begegnen Tuning-Fans und Auto-Begeisterte der Branche mit einer derartigen Intensität. Die Tunning World Bodensee hat sich vom Geheimtipp 2003 zum absoluten Szene-Highlight für die Branche, Tuningfans und Besucher entwickelt. Heute ist die Tunning World Bodensee Europas größte reine Tuningmesse. Noch bis 01. Mai hat sie geöffnet.

Freizeit

Maibaumklau nach Vorschrift – oder Sankt Bürokratius lässt grüßen

30. April 2017 Presse Augsburg

Auch wenn in Bayern Brauchtum großgeschrieben wird, ist nicht alles erlaubt. Jedes Jahr erwartet der Augsburger SPD-Landtagsabgeordnete Harald Güller mit Spannung die – auf frühere Nachfragen von ihm immer wieder angekündigten – amtlichen und unbürokratischen Erleichterungen rund um den Maibaum. Er hatte gehofft, dass einige Fragen im „Leitfaden für Vereinsfeiern“ beantwortet werden würden, den das bayerische Innenministerium demnächst herausgeben wird, doch weit gefehlt.

Im Fokus

Im Allgäu Skyline Park auch nach den Ferien Zeit mit der Familie genießen – 2017 sieben neue Fahrgeschäfte

Die Osterferien sind schon wieder vorbei, der Alltag geht wieder los. Doch man muss nicht immer in die Ferne reisen, um Zeit mit der Familie genießen zu können. Der Allgäu Skyline Park bietet dafür die besten Möglichkeiten. Sieben neue Fahrgeschäfte für jede Altersklasse sind dort über die Wintermonate entstanden. Wir stellen Ihnen diese vor. Eine Entdeckungsreise lohnt sich sicher.