Gundelfingen | PIN ausgeguckt, Bankcard gestohlen und Geld abgehoben

64-jährige Rentnerin wird Opfer eines perfiden Trickdiebstahls

Eine 64-Jährige kaufte am 14.12.2016, 13.30 Uhr, im Supermarkt in der Lauinger Straße ein und zahlte hierbei mit ihrer Bankkarte. Bei der PIN-Eingabe wurde sie nach ersten Erkenntnissen durch einen Unbekannten beobachtet. Nach der Bezahlung steckte die Geschädigte ihre Scheckkarte wieder zurück in die Geldbörse und ging nach draußen auf den Parkplatz.

Symbolbild

Dort wurde sie von einer Frau angesprochen und gefragt, ob sie Geld wechseln könne. Als GES ihre Geldbörse öffnete, griff die Unbekannte in einem unbeobachteten Moment in diese und entnahm die Bankkarte. Am darauffolgenden Tag fiel der Geschädigten auf, dass die Bankkarte weg war. Mit der Bankkarte wurde nach dem Entwenden unberechtigt ein Geldbetrag von über 500,- Euro abgehoben. Von den Tätern ist bislang nur bekannt, dass es sich um eine ca. 170 cm große männliche Person im Alter von ca. 30 Jahren, bekleidet mit einem schwarzen Mantel sowie eine 165 cm große weibliche Person im Alter von ca. 25 Jahren handelte.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Dillingen unter 09071/56-0 in Verbindung zu setzten.

In diesem Zusammenhang werden alle Personen die Kartenzahlung bevorzugen gebeten, besonders darauf zu achten, dass niemand ihnen bei der PIN-Eingabe zuschauen kann.

Neueste Beiträge

Augsburg Stadt

Vereine fordern Tempo 30 für den Pferseer Tunnel

Autos, Busse und LKWs brausen mit bis zu 50 km/h durch den Pferseer Tunnel, die Straßenbahn rattert alle paar Minuten durch. Radfahrer haben die Wahl, für eine schnelle Fahrt den Straßenraum mit den motorisieren Verkehrsteilnehmern zu teilen, oder den für sie freigegebenen Fußweg mit zu nutzen, wofür sich die meisten entscheiden. Seit es auf dem Bahnhofsvorplatz und vor dem Nordzugang zum Bahnhof kaum noch kostenlose Radabstellplätze mehr gibt, nutzen etlicher Radler den Gehweg im Tunnel als überdachten Parkplatz.

Augsburg Stadt

Gewinnspiel | Die Teddy Show „Ds passiert alles in dein Birne!“

In seinem aktuellen Live-Programm vereint Teddy sein Können als Schauspieler und Entertainer erneut zu einer einmaligen Show aus Comedy, Musik und Tanzeinlagen. In den Rollen als Ernst Riedler, Antoine, Percy und Lohan Cohan erzählt Teddy humorvoll und ein bisschen verrückt, zweideutig aber immer unterhaltsam von alltäglichen Themen wie Freundschaft, Familie, Beruf, Politik, Erfolg und Liebe.

Sport

Der Triple-Traum lebt weiter | FC Bayern empfängt Real Madrid zum Halbfinal-Hinspiel in der Champions League

Das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und dem Gewinn der Königsklasse liegt für die Bayern, die sich im Viertelfinale gegen den FC Sevilla durchsetzten, noch im Bereich des Möglichen. Allerdings möchte das der Rekord-Champions-League-Sieger aus Madrid mit allen Mitteln verhindern. Die „Königlichen“ hatten Juventus Turin auf dem Weg ins Halbfinale ausgeschaltet.