Kangaroos gastieren im Herzen Münchens – Leitershofer Basektballer müssen nach Schwabing

Für die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen geht es am Wochenende in der 1. Regionalliga Südost im Jahr 2016 ein letztes Mal auf Reisen. Dabei sind die Entfernung und somit auch die Strapazen bei dieser Auswärtspartie sehr erträglich. Am Samstagabend treten die Kangaroos in München beim MTSV Schwabing Basketball an (Spielbeginn 20 Uhr, Morawitzkyhalle an der Münchner Freiheit, live im Ligaticker). Für die BG ist es das vorletzte Spiel im laufenden Jahr 2016, ehe es dann kommenden Samstag nochmals in eigener Halle gegen Vilsbiburg geht.

Die spannende Frage unter der Woche war natürlich, wie sich die zuletzt kritische Personalsituation bei den Stadtbergern entwickeln würde. Dabei gab eine gute und eine schlechte Nachricht zu verzeichnen. Die Gute: Josh Hart konnte am Mittwoch dieser Woche wieder das Training aufnehmen und dürfte am Samstag einsatzbereit sein. Und auch der angeschlagene Dominik Veney wird ein weiteres Mal voraussichtlich auf die Zähne beißen. Mit Veney sind aber auch die schlechten Neuigkeiten verbunden, denn der Zweitermann muss kommende Woche unters Messer. Die beim Spiel in Bad Aibling erlittene Verletzung erwies sich nun als Knorpelschaden im Knie unter Mitleidenschaft der Patellasehne. Mannschaftsarzt Dr. Rolf Pesch wird Veney am kommenden Mittwoch selbst operieren. Dabei kommt eine neuartige arthroskopische Methode zum Einsatz, welche den Spieler anschließend wieder schneller aufs Feld zurückbringen soll. Unter 6 Wochen Ausfallzeit wird das aber trotzdem nicht ablaufen, ein durchaus also schwerer Schlag für die leidgeprüften Leitershofer.

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten