Kreis Dillingen | 30 Hühner und 5 Katzen verenden bei Brand auf landwirtschaftlichem Anwesen

In der Nacht auf den heutigen Sonntag kam es zu einem Feuer auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen. Während sich die beiden Bewohner mit leichen Rauchgasvergiftungen retten konnten, kam für 30 Hühner und 5 Katzen jede Hilfe zu spät.

Symbolbild

Am 08.01.17 kam es gegen 02.30 Uhr zu einem Brand in einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen. Bis die verständigen Feuerwehren aus Binswangen und Wertingen am Einsatzort eintrafen, konnten sich der 45 jährige Besitzer und dessen Lebensgefährtin auf einen Balkon im ersten Stock des Anwesens flüchten. Dort mussten sie auf Grund der starken Rauchentwicklung im Treppenhaus von der Feuerwehr mittels einer Leiter gerettet werden. Die beiden Bewohner erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und wurden in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert.

Nach ersten Ermittlungen brach der Brand in einem Abstellraum im Erdgeschoss, in welchem sich neben Futtermitteln auch ein Winterquartier für Hühner und Katzen befand, aus. Dort verendeten 30 Hühner und 5 Katzen.

Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Polizeiinspektion Dillingen geführt.

Der Sachschaden wird auf ca. 10000 Euro geschätzt.

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Bildergalerien

Bildergalerie | Die Tunning World Bodensee begeistert wieder die Besucher

30. April 2017 Presse Augsburg

Auf keiner anderen Tuning-Messe begegnen Tuning-Fans und Auto-Begeisterte der Branche mit einer derartigen Intensität. Die Tunning World Bodensee hat sich vom Geheimtipp 2003 zum absoluten Szene-Highlight für die Branche, Tuningfans und Besucher entwickelt. Heute ist die Tunning World Bodensee Europas größte reine Tuningmesse. Noch bis 01. Mai hat sie geöffnet.

Freizeit

Maibaumklau nach Vorschrift – oder Sankt Bürokratius lässt grüßen

30. April 2017 Presse Augsburg

Auch wenn in Bayern Brauchtum großgeschrieben wird, ist nicht alles erlaubt. Jedes Jahr erwartet der Augsburger SPD-Landtagsabgeordnete Harald Güller mit Spannung die – auf frühere Nachfragen von ihm immer wieder angekündigten – amtlichen und unbürokratischen Erleichterungen rund um den Maibaum. Er hatte gehofft, dass einige Fragen im „Leitfaden für Vereinsfeiern“ beantwortet werden würden, den das bayerische Innenministerium demnächst herausgeben wird, doch weit gefehlt.

Im Fokus

Im Allgäu Skyline Park auch nach den Ferien Zeit mit der Familie genießen – 2017 sieben neue Fahrgeschäfte

Die Osterferien sind schon wieder vorbei, der Alltag geht wieder los. Doch man muss nicht immer in die Ferne reisen, um Zeit mit der Familie genießen zu können. Der Allgäu Skyline Park bietet dafür die besten Möglichkeiten. Sieben neue Fahrgeschäfte für jede Altersklasse sind dort über die Wintermonate entstanden. Wir stellen Ihnen diese vor. Eine Entdeckungsreise lohnt sich sicher.