Oberhausen | Mann zeigt sich mit exhibitionistischen Handlungen vor Kindern – Zeugenaufruf

Gestern gegen 14.00 Uhr beobachteten zwei Mädchen im Alter von sechs und sieben Jahren einen Mann, der sich im Bereich des Drei-Auen-Platz aufhielt und sich unsittlich vor den Kindern zeigte. Dabei manipulierte er offenbar auch an seinem Glied.

Symbolbild

 

Der Mann sprach bzw. ging die Kinder nicht an. Er entfernte sich in unbekannte Richtung. Da die Eltern der Mädchen erst später von dem Sachverhalt Kenntnis erlangten, wurde die Polizei zeitverzögert alarmiert. Eine Fahndung nach dem bislang Unbekannten verlief daher bislang negativ.

Der Mann wurde von den Kindern auf 50 bis 60 Jahre geschätzt. Bekleidet war er mit einer schwarzen Mütze, schwarzer Jogginghose und brauner Lederjacke.

Personen die im o. g. Zeitraum im Bereich der Drei Auen Schule verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, die Kripo Augsburg unter 0821/323-3810 zu informieren.

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Augsburger Panther News

EV Füssen arbeitet weiter am Bayernligakader

23. April 2017 Presse Augsburg

Der Eissportverein Füssen freut sich, dass zwei vielversprechende Talente am Kobelhang die klassenhöhere Bayernliga in Angriff nehmen werden. Sowohl Nicolas Neuber (19) als auch Marvin Schmid (18) verbleiben am Lech und sollen zu Stützen des Teams aufgebaut werden. Beide feierten in der abgelaufenen Spielzeit neben dem Gewinn der Landesligameisterschaft mit der ersten Mannschaft auch den Gewinn der DNL2-Nachwuchsmeisterschaft.