Ostallgäu/B12 | Vier Verletzte bei schwerem Unfall bei Jengen

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Am frühen Nachmittag kam es auf der B12 in Fahrtrichtung Kaufbeuren zu einem folgenschweren Unfall.Vier Personern mussten verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Symbolbild

Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer kam aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrban und stieß frontal in einen entgegenkommenden Transporter. Der Pkw-Fahrer, seine 46-jährige Beifahrerin und eine weitere weibliche Person wurden dabei schwer verletzt. Die Beifahrerin musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der 64-jährige Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt. Alle vier Unfallbeteiligten kamen in örtliche Krankenhäuser. Es entstand Sachschaden von ca. 30.000 Euro.

Die Feuerwehren Jengen, Obergermeringen und Buchloe sowie zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

Weil es wieder sonnig wird, Sound aus Augsburg auf die Ohren | „Killer of my mind“ von John Garner

„John Garner“ sorgten gestern für einen gelungenen Start in den „Sommer am Kiez 2017“. Zuvor war das erst im September 2016 gegründete Augsburger Trio bereits einer der gefeierten Acts auf dem Modular-Festival. Mit ihrem coolen rockig-leichten Sound im Irish Folk-Style sorgen sie für beste Unterhaltung und gute Gefühle. Es bleibt zu hoffen, dass wir noch viel von Lisa Seifert, Stefan Krause und Chris Sauer zu hören bekommen.