US-Börsen legen zu – Euro etwas stärker

Die US-Börsen haben am Mittwoch zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 19.954,28 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,50 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.270 Punkten im Plus gewesen (+0,23 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 5.045 Punkten (+0,26 Prozent).

Wallstreet, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wallstreet, über dts Nachrichtenagentur

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochabend etwas stärker. Ein Euro kostete 1,06 US-Dollar (+0,15 Prozent). Der Goldpreis stieg leicht an, am Abend wurden für eine Feinunze 1.191,60 US-Dollar gezahlt (+0,20 Prozent). Das entspricht einem Preis von 36,24 Euro pro Gramm. (dts Nachrichtenagentur)

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Aichach Friedberg

Polizeibericht Augsburg vom 21.02.2017

21. Februar 2017 Presse Augsburg

Hochfeld – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht | Oberhausen – Sachbeschädigung auf Tiefgaragendach | Innenstadt – Werbeschild aus Wandhalterung gerissen | Haunstetten – Unbekannter schlägt Scheibe zu Hallenbad ein | Innenstadt – Einbruch in Firmengebäude | Pöttmes – Einbruch in Einfamilienhaus

Im Fokus

„Gemeinsam in Augsburg“ | Die exklusive Eva Weber-Kolumne, Ausgabe Februar 2017

Liebe Augsburgerinnen und Augsburger,

es ist jeden Monat wieder interessant zu sehen, was sich in unserer Stadt tut und welche thematischen Schwerpunkte sich bilden. In diesem Monat – und passend kurz nach dem Valentinstag – gibt es viele Veranstaltungen, Aktionen und Meldungen in unserer Stadt und Region, die nur funktionieren können, wenn wir gemeinsam daran arbeiten und mitwirken.