Im ersten Sonntagsspiel des 31. Spieltags der Bundesliga hat der FC Augsburg 2:0 beim VfL Bochum gewonnen. Die Augsburger haben damit auf Rang 14 nur noch einen Punkt Rückstand auf Bochum. Die Anfangsphase war am Sonntag zunächst tempoarm.

20200926 3038 1 1.Jpg 1
Andre Hahn (FC Augsburg #28) | Archivfoto: Krieger

Einen Abwehrfehler von Maxim Leitsch konnte André Hahn in der 15. Minute aber zur Führung der Gäste verwerten. Kurz vor der Pause legte Michael Gregoritsch nach. Bochum war nach dem Seitenwechsel zwar um ein Comeback bemüht, blieb aber hinter den eigenen Möglichkeiten zurück.

Die Gäste konnten den Zwei-Tore-Vorsprung über die Zeit verteidigen. Für Augsburg geht es am Samstag gegen Köln weiter, Bochum ist zeitgleich in Dortmund gefordert.