1. Bundesliga: FC Bayern zerlegt Leverkusen

Der FC Bayern München hat das Topspiel des achten Bundesliga-Spieltags bei Bayer Leverkusen klar mit 5:1 gewonnen und damit wieder die Tabellenführung übernommen. Die Werkself ist aktuell Dritter. Am Sonntagnachmittag kam von Anfang an keine Spitzenspiel-Atmosphäre auf.

1 Bundesliga Fc Bayern Zerlegt LeverkusenRobert Lewandowski (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

Die Bayern konnten bereits in der vierten Minute durch einen Treffer von Robert Lewandowski in Führung gehen. Weitere Tore von Lewandowski (30. Minute), Müller (34. Minute) und Gnabry (35. und 37. Minute) sorgten innerhalb kurzer Zeit für die deutliche Halbzeitführung. Nach dem Seitenwechsel gelang Patrik Schick in der 55. Minute der Ehrentreffer für die Hausherren – das Spiel war aber zu diesem Zeitpunkt schon entschieden.

Für Leverkusen geht es am Donnerstag in der Europa League gegen Real Betis Sevilla weiter, die Bayern sind am Mittwoch in der Champions League bei Benfica Lissabon gefordert.