1. Bundesliga: Hertha verpasst Sieg bei Abstiegsgipfel in Bielefeld

Am 32. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Hertha BSC Berlin auswärts gegen Arminia Bielefeld mit 1:1 unentschieden und einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt verpasst. Die Partie gestaltete sich zu Beginn zäh, am ehesten war aber der Hertha ein Drang nach vorne anzumerken. Das drückte sich in der 23. Minute zum ersten Mal aus, als Selke nach Plattenhardts Flanke aus wenigen Metern köpfen durfte, Ortega Moreno aber richtig stand mit dem Fuß parieren konnte.

1 Bundesliga Hertha Verpasst Sieg Bei Abstiegsgipfel In BielefeldPeter Pekarik (Hertha BSC), über dts Nachrichtenagentur

Der Ex-Bremer versuchte es in der 24. Minute gleich nochmal, aber auch da hielt der Keeper das rechte Eck sauber. Die Kostmann-Elf zeigte sich nur in der 38. Minute mal gefährlich vor Lotka, Okugawa stand bei seinem Abschluss aber im Abseits. Keine Treffer zur Pause waren die logische Folge des Spielverlaufs.

In der zweiten Hälfte entwickelte die Arminia mehr Zug zum Tor. In der 47. Minute verpasste Ince knapp Castros Hereingabe, in Minute 51 jagte der Ex-Dortmunder selbst die Kugel über das Gehäuse. Die Führung gelang in der 55. Minute dann aber den Gästen: bei einer Plattenhardt-Ecke verschaffte sich Tousart Platz und köpfte freistehend ein. Die Hausherren mussten nun kommen, in der 75. Minute verpasste der eingewechselte Serra knapp die Hereingabe von Joker Krüger.

Echte Durchschlagskraft ließen die Ostwestfalen aber an diesem Nachmittag vermissen. Die Magath-Elf verteidigte lange konsequent. Doch der Gastgeber hatte noch eine Antwort parat: in der ersten Minute der Nachspielzeit brachte Hack einen weiten Schlag auf den Kopf von Nilsson und von dessen Stirn schlug das Leder im rechten Eck ein. Kurz danach war Schluss.

Damit bleibt Hertha in der Tabelle auf Rang 15, muss vier Zähler vor Stuttgart auf Rang 16 aber noch um den Klassenerhalt bangen, Bielefeld bleibt zwei Zähler hinter den Schwaben auf Platz 17 stehen. In den Parallelspielen der 1. Bundesliga gab es die folgenden Ergebnisse: Stuttgart – Wolfsburg 1:1, Dortmund – Bochum 3:4, Mainz – Bayern München 3:1, Augsburg – Köln 1:4.