1. Bundesliga: Köln gewinnt gegen Schalke

In der Samstagabendpartie des 24. Bundesliga-Spieltags hat der 1. FC Köln gegen Schalke mit 3:0 gewonnen. Sebastiaan Bornauw traf in der 9. Minute, Jhon Cordoba legte in der 39. Minute nach, und Florian Kainz besorgte in der (75. Minute) den dritten Treffer. Während Köln im ersten Durchgang spielerisch begeisterte, schalteten die Geißböcke spielerisch in der zweiten Hälfte einen Gang zurück.

1-bundesliga-koeln-gewinnt-gegen-schalke 1. Bundesliga: Köln gewinnt gegen Schalke Sport Überregionale Schlagzeilen 1 1. Bundesliga 1. FC Köln bayern Bundesliga Es FC Köln Hoffenheim Horn Köln Plakat Platz Schalke Spiel Tabelle | Presse AugsburgTimo Horn (1. FC Köln), über dts Nachrichtenagentur

In der Tabelle rückt Köln hoch auf Rang zehn, Schalke ist auf Platz sechs. Auch in Köln gab es Schmähgesänge aus beiden Fanlagern und ein beleidigendes Plakat gegen Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp. Beleidigende Fan-Kritik an Hopp hatte auch schon am Nachmittag in der Partie Hoffenheim gegen Bayern für einen Eklat gesorgt, auch im Spiel Dortmund-Freiburg gab es am Samstag ähnliche Fan-Äußerungen.