1. Bundesliga: Leipzig mit „Werner-Show“ beim Kantersieg über Mainz- FC Bayern verliert deutlich in Frankfurt

Am 10. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig einen 8:0-Kantersieg gegen den FSV Mainz 05 erzielt. Das reicht für Platz drei, da die nun punktgleichen Bayern zeitgleich bei Eintracht Frankfurt eine 1:5-Pleite kassierten und das Torverhältnis nun bei den Sachsen besser ist. Außer einem Anschluss von Robert Lewandowski in der 37. Minute nach zwei vorherigen Treffern der Gastgeber hatten die Bayern nichts entgegenzusetzen, drei weitere Eintracht-Tore folgten.

GEPA_full_3518_GEPA-02111948094 1. Bundesliga: Leipzig mit "Werner-Show" beim Kantersieg über Mainz- FC Bayern verliert deutlich in Frankfurt Sport Überregionale Schlagzeilen - 1 1. Bundesliga 2019 bayer Bayer Leverkusen bayern Borussia Borussia Mönchengladbach Bremen Bundesliga BVB Eintracht Frankfurt Frankfurt Freiburg Leipzig leverkusen Lewandowski Mainz Mainz 05 Mönchengladbach Platz RB Leipzig Robert Lewandowski Sachsen SC Freiburg Spieltag VfL Wolfsburg Werder Bremen Wolfsburg | Presse Augsburg
Es war die große Timo Werner-Show. Der Nationalspieler war an sechs der acht Tore beteiligt. Foto: GEPA pictures/ Roger Petzsche –

Die Bayern sind damit auf Rang vier, Frankfurt auf Rang fünf, dahinter der SC Freiburg, der in letzter Minute ein 2:2 bei Werder Bremen sicherte. Spitzenreiter bleibt Borussia Mönchengladbach nach einem vergleichsweise glücklichen 2:1 bei Bayer Leverkusen. Auf Rang zwei ist der BVB, der 3:0 gegen den VfL Wolfsburg gewann.