136 Corona-Neuinfektionen in Augsburg bestätigt

Die Stadt Augsburg bestätigt 136 neue Covid-19-Fälle.

corona-maskenpflicht-augsburg-1 136 Corona-Neuinfektionen in Augsburg bestätigt Augsburg Stadt Freizeit Gesundheit News | Presse Augsburg
Archivfoto: Dominik Mesch

In den vergangenen sieben Tagen wurden 868 Neuinfektionen im Stadtgebiet gemeldet. Das entspricht etwa 291,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Damit liegt die Inzidenz, Stand heute, weiterhin unter 300 und ist im Vergleich zu gestern leicht gesunken.

Die 136 Neuinfektionen beinhalten 123 Fälle mit Meldedatum Donnerstag, 19. November, und 13 Fälle mit Meldedatum 18. November.
Insgesamt hat das Gesundheitsamt in Augsburg 5.583 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. 3.705 Personen gelten als genesen, 1.831 sind aktuell infiziert, 47 Personen sind verstorben.

Beim 47. Todesfall, den das Gesundheitsamt am 19. November bestätigt hat, handelt es sich um einen männlichen Patienten, Jahrgang 1952.

Söder zu Gast am UKA

Am gestrigen Donnerstag, 19. November, hat Oberbürgermeisterin Eva Weber gemeinsam mit Ministerpräsident Markus Söder das Universitätsklinikum Augsburg besucht und sich ein Bild von der dortigen Lage gemacht. „Wir haben uns auch darüber unterhalten, wie es in den nächsten Tagen weitergeht“, so OB Weber. „Nächsten Mittwoch treffen sich die Ministerpräsidenten und die Bundeskanzlerin, um über mögliche