2. Bundesliga: Dresden gewinnt in Rostock

In der Samstagabendpartie des 4. Zweitligaspieltags hat Dynamo Dresden bei Hansa Rostock mit 3:1 gewonnen. Schon in der ersten Minute legten die Gäste vor, Mörschel verwandelte. Für Rostock konnte Mamba kurz vor dem Halbzeitpfiff noch ausgleichen (43. Minute) und hatte eigentlich noch mehr Chancen.

2 Bundesliga Dresden Gewinnt In RostockFußball, über dts Nachrichtenagentur

Im zweiten Durchgang drehten die Gäste aus Sachsen dann aber nach einem eigentlich guten Start der Rostocker erst richtig auf, Vlachodimos (63.) und Kade (70. Minute) trafen und sorgten so für den klaren Auswärtssieg. In der langsam Form annehmenden Tabelle ist Dresden damit auf Platz zwei, hinter den Regensburgern, dem einzigen Team, das bislang alle Partien gewonnen hat. Rostock ist auf Rang zehn.