2. Bundesliga: Dresden gewinnt Sachsen-Derby gegen Aue

Am 25. Spieltag der 2. Bundesliga hat Dynamo Dresden 2:1 gegen Erzgebirge Aue gewonnen. Für die akut abstiegsgefährdeten Dresdner ist es der zweite Sieg in Folge. In der Tabelle hat das Schlusslicht damit nur noch einen Punkt Rückstand auf Relegationsplatz 16 – vier Punkte fehlen zum rettenden Ufer.

2-bundesliga-dresden-gewinnt-sachsen-derby-gegen-aue 2. Bundesliga: Dresden gewinnt Sachsen-Derby gegen Aue Sport Überregionale Schlagzeilen - 1 2. Bundesliga Ausgleich Bundesliga Druck Dynamo Dresden Ergebnisse Es FC St. Pauli Führung Gäste Hannover Holstein Kiel Kiel mannschaft Sandhausen Schmidt Sieg Sonntag Spieltag SV Sandhausen Tabelle | Presse AugsburgFußball, über dts Nachrichtenagentur

Aue ist unterdessen Achter. Im ersten Durchgang waren die Gäste lange die etwas bessere Mannschaft und gingen auch bereits in der siebten Minute durch einen Treffer von Jan Hochscheidt in Führung. Nach dem Ausgleich in der 44. Minute durch Patrick Schmidt drückten die Dresdner allerdings noch vor der Pause auf die Führung – blieben aber zunächst erfolglos.

Auch nach dem Seitenwechsel machten die Hausherren Druck und wurden schließlich in der 59. Minute belohnt, als Schmidt aus etwa 13 Metern Entfernung per Fallrückzieher traf. In der Schlussphase konnten die Gastgeber die Führung verteidigen. Für Dynamo geht es am kommenden Sonntag in Hannover weiter. Aue ist am Samstag gegen Sandhausen gefordert.

Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen: SV Sandhausen – FC St. Pauli 2:2, Holstein Kiel – Holstein Kiel 1:1.