2. Bundesliga: Heidenheim auf St. Pauli torlos

Zum 28. Spieltag in der 2. Liga hat Heidenheim auf St. Pauli am Mittwochabend torlos 0:0 gespielt und damit den Sprung unter die Top drei verpasst. Fußballerisch war die Partie von vielen Fehlpässen und unverwandelten Chancen geprägt, kämpferisch war aber durchaus auf beiden Seiten Leistung vorhanden. Die Punkteteilung war schließlich angemessen.

Millerntor-Stadion, über dts Nachrichtenagentur

Heidenheim bleibt damit auf Rang vier, punktgleich mit dem drittplatzierten VfB Stuttgart und hinter Spitzenreiter Bielefeld und dem HSV. St. Pauli rutscht auf Rang zwölf. Die weiteren Zweitliga-Ergebnisse vom Mittwochabend: VfL Bochum – Holstein Kiel 2:1, Hannover 96 – Karlsruher SC 1:1.