2. Bundesliga: Karlsruhe gewinnt in Sandhausen

Am 23. Spieltag der 2. Bundesliga hat der SV Sandhausen 0:2 gegen den Karlsruher SC verloren. Für die Karlsruher sind es drei wichtige Punkte im Abstiegskampf – aktuell stehen sie mit 24 Zählern auf Relegationsplatz 16. Sandhausen hat drei Punkte mehr auf dem Konto und belegt zurzeit den elften Rang. Jérôme Gondorf hatte die Gäste am Sonntag in der zwölften Minute in Führung gebracht.

2-bundesliga-karlsruhe-gewinnt-in-sandhausen 2. Bundesliga: Karlsruhe gewinnt in Sandhausen Sport Überregionale Schlagzeilen - 0:2 1 1. FC Nürnberg 2. Bundesliga 96 Abstiegskampf aktuell Bielefeld Bochum Bundesliga Darmstadt Darmstadt 98 Druck Es FC Nürnberg Führung Gäste Hannover Hannover 96 Karlsruhe Karlsruher SC KSC Nürnberg Sandhausen Sonntag Spieltag SV Darmstadt SV Darmstadt 98 SV Sandhausen tor verloren Verzögerung | Presse AugsburgFußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Die Vorlage lieferte Änis Ben-Hatira, der zehn Minuten später selbst für das zweite Tor des KSC sorgte. Zum Pausenpfiff war die Führung aufgrund des Spielverlaufs auch verdient. Nach dem Seitenwechsel machten die Gastgeber mehr Druck, blieben aber erfolglos.

Für Sandhausen geht es am kommenden Sonntag in Bochum weiter. Karlsruhe ist bereits am Freitag gegen Nürnberg gefordert. Die Parallelbegegnung 1. FC Nürnberg – SV Darmstadt 98 endete 1:2. Die Partie Arminia Bielefeld gegen Hannover 96 wurde wegen heftiger Regenfälle mit einer halbstündigen Verzögerung angepfiffen.