Zum Abschluss des 2. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat Jahn Regensburg bei Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld mit 3:0 gewonnen und sich damit auf Platz eins der Tabelle positioniert. Benedikt Gimber (45.) und Maximilian Thalhammer (56.) trafen, und schließlich auch noch Minos Gouras (90.), was dafür sorgte, dass sich die Regensburger den Spitzenrang nicht mit dem FC Heidenheim teilen müssen, der ebenfalls zwei Siege in zwei Spielen aufzubieten hat.

Der Hamburger SV hat unterdessen nach dem Auftaktsieg gegen Hansa Rostock 0:1 verloren und muss sich deshalb mit dem achten Tabellenrang begnügen. Die ebenfalls am Sonntagnachmittag ausgetragene Partie zwischen Karlsruher SC und 1. FC Magdeburg endete 2:3.

Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

2 Bundesliga Regensburg Gewinnt In Bielefeld Hsv Patzt