2. Bundesliga: Trainer Schmidt verlängert in Heidenheim bis 2027

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat den Vertrag mit Cheftrainer Frank Schmidt vorzeitig bis Sommer 2027 verlängert. Das teilte der Verein am Mittwochabend mit. Der 47-Jährige hatte den Posten am 17. September 2007 in der Oberliga übernommen und will die „erfolgreiche Entwicklung“ beim derzeitigen Zweitligisten fortsetzen.

2 Bundesliga Trainer Schmidt Verlaengert In Heidenheim Bis 2027Fußball, über dts Nachrichtenagentur

„Jedes Jahr bringt andere Rahmenbedingungen und veränderte Vorzeichen mit sich. Gleichzeitig ist der FCH stets ambitioniert, sich als Verein weiterzuentwickeln“, sagte Schmidt zu dem Schritt. Sich diesen Herausforderungen zu stellen, treibe ihn als Trainer auch nach dieser langen Amtszeit immer wieder aufs Neue an, genauso wie die erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinem Trainer- und Funktionsteam.

FCH-Vorstandschef Klaus Mayer zeigte sich ebenfalls zufrieden: „Es freut uns alle natürlich außerordentlich, dass sich Frank Schmidt mit dieser Vertragsverlängerung weiterhin so eindrucksvoll und nachhaltig zu unserem Verein bekennt. Solch eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit, zum Vertragsende im Sommer 2027 wäre er dann 20 Jahre im Amt, ist etwas ganz Einzigartiges im Profifußball und darf unsere gesamte FCH Familie stolz machen.“