28-jähriger Vermisster aus Sonthofen tot in der Starzlachklamm gefunden

Ein 28-Jährige wurde seit 16.04.2021 aus dem Raum Sonthofen vermisst und per Öffentlichkeitsfahndung gesucht.

Starzlachklamm 509155 1280
Bild von smaetz auf Pixabay

Am vergangenen Mittwoch wurde in einem Gumpen der Starzlachklamm eine leblose Person gefunden. Der offensichtlich bereits seit längerer Zeit Verstorbene wurde durch Mitglieder der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers geborgen.

Bei einer rechtsmedizinischen Untersuchung konnte der Leichnam nun zweifelsfrei als der 28-jährige Vermisste aus Sonthofen identifiziert werden.

Das zuständige Fachkommissariat der Kripo Kempten führt die Ermittlungen. Bisher ergaben sich keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Aus Rücksicht auf die Persönlichkeitsrechte des Mannes und der Angehörigen, bitten wir sämtliche persönlichen Daten und insbesondere das Lichtbild aus den Publikationen zu entfernen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.