Die Grüne Stadtratsfraktion hatte heute für ihren Neujahrsempfang in den Oberen Fletz des Rathauses eingeladen. Ein besonderer Augenmerk der Besucher lag auf den Ansprachen von Europapolitikterin Ska Keller und der Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth.

Foto: Wolfgang Czech

 

 

Die Grüne Stadtratsfraktion hatte heute für ihren Neujahrsempfang in den Oberen Fletz des Rathauses eingeladen. Es sprachen die Fraktionsvorsitzende Martina Wild, Reiner Erben (Referent für Umwelt, Nachhaltigkeit und Migration), sowie Parteisprecher Melanie Hippke und Peter Rauscher.Ein besonderer Augenmerk der Besucher lag auf den Ansprachen von Europapolitikterin Ska Keller und der Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth.

Die Grünen stellten dar, wie sie sich den politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen des Jahres 2019 auf Kommunaler-, Bundes-  und Europaebene stellen. In ihrer Rede ging Martina Wild auf die anstehenden kommunalpolitischen Aufgaben ein, während Reiner Erben die Eckpfeiler der Augsburger Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Migrationspolitik beleuchtete.

Ska Keller stimmte auf den anstehenden Europawahlkampf ein, während Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth sich zur aktuellen politischen Lage in Berlin äußert .

Alle Fotos: Wolfgang Czech