Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im April weiter gesunken. Im vierten Monat des Jahres waren in der Bundesrepublik 2,309 Millionen Personen arbeitslos gemeldet und damit 462.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.