polizeibericht-augsburg-vom-22-12-2015 Polizeibericht Neuburg vom 15.10.2019 Neuburg-Schrobenhausen Vermischtes Polizeibericht Neuburg Polizeibericht Neuburg-Schrobenhausen | Presse Augsburg

Neuburg-Einbruch in mehrere Schrebergartenhäuser

Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagabend in der Schrebergartenanlage an der B 16 in mehrere Gartenhäuser ein. In drei Fällen wurden die Türen aufgehebelt, zwei Mal scheiterten die Täter bei dem Versuch. Aus einem Gartenhaus wurden Getränke im Wert von rund 50 Euro entwendet, ansonsten gingen die Täter leer aus. Der angerichtete Schaden hingegen summiert sich auf mehrere hundert Euro.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter Tel. 08431/67110 entgegen.

Neuburg-Aufbruch von zwei Baucontainern

Ein unbekannter Mann hebelte am Montag gegen 03.20 Uhr in der Eybstraße die Zutrittstüren von zwei Baucontainern auf und entwendete aus diesen 10 Schachteln Zigaretten im Wert von 80 Euro. Der Schaden an den Containern beläuft sich auf rund 1000 Euro. Eine Zeugin konnte den Täter beobachten und wie folgt beschreiben: Ca. 25 Jahre, 185 cm groß, schlank, bekleidet mit kurzer Hose und dunkler Jacke.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter Tel. 08431/67110 entgegen.

Neuburg-Diebstahl aus Bauwagen

In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagfrüh ereignete sich in der Adalbert-Stifter-Straße ein Diebstahl aus einem Bauwagen. Nach Spurenlage muss es sich um mindestens zwei Täter gehandelt haben. Diese stiegen über ein Fenster in den Bauwagen ein, tranken dort gelagertes Bier und öffneten aufgefundene Fischkonserven. Beim Verlassen nahmen die Täter Kleingeld und Getränke im Wert von ca. 30 Euro mit, Sachschaden entstand nicht.

Auch in diesem Fall bittet die Polizeiinspektion Neuburg um Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Königsmoos-Fahren unter Alkoholeinfluss

Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Königsmoos wurde in der Nacht auf Dienstag in der Ludwigstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde Alkoholgeruch bei dem Mann festgestellt, ein Alkotest ergab einen Wert von knapp 0,9 Promille. Ihn erwartet nun ein Bußgeldverfahren mit Fahrverbot.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.