74-jähriger Exhibitionist belästigt Spaziergängerin

Zur Mittagszeit des 11.02.2021 entblößte sich ein 74-jähriger Rentner vor einer Frau auf einem Fußweg nahe der Günz bei Markt Rettenbach.

Whatsapp Image 2020 01 29 At 21.27.54.Jpeg
Symbolbild/Presse Augsburg

 

Die Frau ging dort spazieren, als der Mann ihr gegenüber seine Hose heruntergelassen hatte und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Sofort im Anschluss erstattete die 38-jährige Frau eine Anzeige bei der Polizei in Mindelheim und konnte hierbei eine detaillierte Personenbeschreibung abgeben. Zivile Beamte der Polizei Mindelheim nahmen umgehend die Fahndung auf und konnten den Tatverdächtigen kurze Zeit später festnehmen.

Gegen ihn wird nun wegen exhibitionistischen Handlungen ermittelt. Weitere Geschädigte, denen der ältere Mann eventuell bereits gegenüber trat, werden gebeten sich bei der Polizei Mindelheim unter Tel. 08261/76850zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.