Gestern befuhr ein 91-jähriger Autofahrer gegen 17.25 Uhr die Nelkenstr. westwärts. Zum gleichen Zeitpunkt bog ein 6-jähriger Bub mit seinem Fahrrad von der Raiffeisenstr. nach rechts in die Nelkenstr. ab.

Police Patrol G3Ef5B1Aac 1280
Bild von Alex Fox auf Pixabay

Da der 91-jährige ziemlich mittig fuhr, streifte der den Buben, wodurch dieser stürzte und sich leicht an einer Rippe verletzte. Der 91-Jährige stieg aus und sprach mit den Begleitern des Buben. Anstatt dann aber seine Personalien zu hinterlassen, lief dieser wieder zu seinem Fahrzeug, setzte sich hinein und fuhr davon.

Den 91-Jährigen erwarten Anzeigen wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.

Biberbach -Älterer Pkw-Lenker verursacht Unfall

Ein 90-jähriger Pkw-Lenker befuhr am Sonntag gegen 12.30 Uhr die
Heilig-Kreuz-Str. Beim Einbiegen in die Bibertalstr. übersah er das Krad eines 29-
jährigen, der um die Kurve bog. Der 90-jährige nahm ihm die Vorfahrt, wodurch der
Kradfahrer stürzte. Leichtverletzt musste er ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden,
ca. 4.000,- €.

 

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.