+++ Update: Spengung erfolgreich, Sperrungen werden aufgehoben+++

Nach dem Fund einer Fliegerbombe nahe der A8 und der B16 beim Günzburger Gewerbegebietes Deffingen Süd wurde der Bereich am Donnerstag ab 10:25 Uhr großräumig gesperrt. Die Bombe soll gesprengt werden.

Aus Sicherheitsgründen wurde ein Bereich mit Radius 500 Meter um den Fundort gezogen. Betroffen sind neben dem Gewerbegebiet Teile des Leogoland, der V-Markt und sie Fertighaus-Welt. Auch die Autobahn und die Bundesstraße mussten gesperrt werden, der Verkehr wird umgeleitet.