A 8 bei Adelzhausen | Motorradfahrer fährt auf Auto auf und wird schwer verletzt

Heute Nachmittag, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich auf der BAB A 8, kurz nach der Anschlussstelle Adelzhausen in Fahrtrichtung Stuttgart ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer.

adac-251163_640 A 8 bei Adelzhausen | Motorradfahrer fährt auf Auto auf und wird schwer verletzt News Polizei & Co Adelzhausen Motorrad Unfall A8 | Presse Augsburg
Symbolbild

Der 44-jährige Motorradfahrer aus Belgien war auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Als ein Pkw-Fahrer bei dem hohem Verkehrsaufkommen verkehrsbedingt abrupt abbremsen musste, erkannte dies der nachfolgende Krad-Fahrer zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw, BMW, auf.

Der 44-jährige Krad-Fahrer stürzte und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem eingesetzten Rettungshubschrauber in das Zentralklinikum Augsburg geflogen. Der Unfallschaden an den beteiligten Fahrzeugen wird auf etwa 10.000,– Euro geschätzt.

 

Die an der Unfallstelle drei-spurige Autobahn wurde während der medizinischen Erst-Versorgung des Verletzten sowie zur ungehinderten Unfallaufnahme komplett gesperrt. Aufgrund des dichten Nachmittagsverkehrs staute sich der Verkehr im Nu auf eine Länge von etwa 10 Kilometern.

Um 15.30 Uhr, nach Bergung des Motorrades und Reinigung der Fahrbahn, konnte die Vollsperrung wieder aufgehoben werden.