A8 / Edenbergen | Tankbetrüger mit ungewöhnlichem Kennzeichen

 Am Mittwoch (14.11.2018) kam es gegen 08:40 Uhr zu einem Tankbetrug auf der Tank- und Rastanlage Edenbergen (Fahrtrichtung München) an der Autobahn A8. Der Fahrer eines grauen Mercedes tankte Dieselkraftstoff im Wert von ca. 21 Euro und fuhr dann, ohne die Tankschuld zu begleichen, davon.

Symbolbild

Am Pkw Mercedes war ein Kennzeichen angebracht, welches nach bisherigem Erkenntnisstand keinem internationalen Standard entspricht. Auf dem Kennzeichen war in schwarzer Schrift auf weißem Grund die Buchstabenfolge „EXX-CARS“ zu sehen. Die Ermittlungen ergaben, dass zur sich selben Zeit ein Porsche an der Rastanlage befand, welcher ein fast identisches Kennzeichen, hier „EXL-CARS“, angebracht hatte.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Autobahnpolizei Gersthofen unter 0821/323-1910.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.