Bei einem Überholvorgang kam es am Montagabend auf der A 96 bei Mindelheim zu einem Unfall. Ein Wagen prallte dabei gegen den Baum. Insgesamt entstand ein Gesamtsachschaden von rund 70.000 Euro.

blaulicht_feuerwehr_polizei_krankenwagen A96/Mindelheim | Von der Autobahn abgekommen gegen Baum geprallt - 70.000 Euro Schaden Newsletter Polizei & Co Unterallgäu A96 Baum Mindelheim Unfall | Presse Augsburg
Symbolbild

Am Montagabend fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 96 in Fahrtrichtung München. Bei Mindelheim wollte er einen 66-jährigen Pkw-Fahrer überholen. Als sich beide Fahrzeuge auf etwa gleicher Höhe befanden, kam der 39-Jährige mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts und touchierte den Pkw des 66-Jährigen. Hierdurch verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte zunächst gegen die Leitplanke und im Anschluss gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum.

Glücklicherweise konnte sich der Verunfallte unverletzt aus seinem nicht mehr fahrbereiten Fahrzeug befreien. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden von rund 70.000 Euro.

 

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilung der Polizeiinspektion. Diese wurde »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.