A96/Türkheim | Pkw überschlägt sich auf Autobahn – Fahrer wird aus dem Auto geschleudert

Am Montagabend geriet ein Pkw  auf der A96 bei Türkheim nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert und musste verletzt ins Klinikum verbracht werden.

Foto: Rizer

 

Am Montagabend geriet ein 34-Jähriger mit seinem Pkw bei Türkheim auf der A 96 in Fahrtrichtung München aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der Fahrzeugführer wurde hierbei aus dem Fahrzeug geschleudert und mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum verbracht.

Am nicht mehr fahrbereiten Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. Mit Unterstützung der Feuerwehr Mindelheim wurde der rechte Fahrstreifen während der Bergung des Fahrzeugs gesperrt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilung der Polizeiinspektion. Diese wurde »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.