Ab morgen wird es neue Baustellen im Augsburger Stadtgebiet geben. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Sperrungen und Behinderungen einstellen.

Ab Montag, 12. August, bis voraussichtlich 17. August, ist die Hirblinger Straße in Höhe des Zaunkönigswegs wegen der Straßenbauarbeiten für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Ab Montag, 12. August, beginnen die Gas- und Wasserarbeiten in der Von-der-Tann-Straße und dem Prinz-Karl-Weg. Die Von-der-Tann-Straße ist für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt und nur zeitweise bis Haus-Nr. 38 von der Hochfeldstraße kommend, befahrbar. Der Prinz-Karl-Weg wird in Fahrtrichtung Von-der-Tann-Straße zur Sackgasse.

Zeitweise ist es auch nicht mehr möglich in die Hartmannstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts zu kommen. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Arbeiten mit Wiederherstellung der Oberfläche werden voraussichtlich bis Ende November beendet sein.

In der Widderstraße / Neuburger Straße werden Kommunikationsleitungen verlegt. Aus diesem Grund fällt in der Neuburger Str. im Bereich Ecke Widderstraße eine Fahrspur
stadteinwärts weg. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang September.

Ab Montag, 12. August, beginnen die Kanalarbeiten in der Flurstraße zwischen Zainerstraße und Wirsungstraße. Für die Maßnahme muss die Straße in den Kreuzungsbereichen abschnittsweise für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt werden. Die Arbeiten dauern bis Ende November an.