Advent, Advent – und ein Award: Augsburgs Christkindlesmarkt ist einer der schönsten Bayerns

Glühwein- und Bratwurstduft gibt es auf zahllosen bayerischen Weihnachtsmärkten. Doch die Unterschiede im Niveau sind groß: Um insbesondere Bustouristen und nicht-bayerischen Besuchern die Auswahl zu erleichtern, hat das Reise- und Freizeitportal TouriSpo.com den zehn schönsten vorweihnachtlichen Märkten Bayerns jetzt einen Award verliehen. Der Augsburger Christkindlesmarkt ist natürlich mit dabei.

2015-11-23-Christkindlesmarkt-–-42 Advent, Advent – und ein Award: Augsburgs Christkindlesmarkt ist einer der schönsten Bayerns Freizeit News Augsburger Christkindlesmarkt Götz Beck Regio Augsburg Tourismus | Presse Augsburg
Foto: Wolfgang Czech

Damit steht der Christkindlesmarkt neben Tourismusmagneten wie dem Nürnberger Christkindelsmarkt, dem Christkindlmarkt in München, dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis in Regensburg oder dem Inselchristkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee. Am Augsburger Weihnachtsmarkt fanden die Tourismusexperten vor allem den überdimensionalen Adventskalender in der Rathausfassade und die Konzerte der 23 Weihnachtsengel auf dem Rathausbalkon erwähnenswert.

„Derartige Auszeichnungen sind für Augsburg ziemlich hilfreich, denn die Vorweihnachtszeit ist speziell bei den Tages- und Bustouristen ein ganz, ganz hart umkämpfter Markt“, sagt Tourismusdirektor Götz Beck von der Regio Augsburg Tourismus GmbH. In den Wochen vor Weihnachten kämen, so Beck, wegen des Christkindlesmarkts zig-tausend Bustouristen in der Stadt. „Gerade bei den Italienern sind Weihnachtsmärkte in Bayern äußerst beliebt.“ In diesem Jahr rechnet der Chef der Regio Augsburg Tourismus GmbH wegen der aktuellen Euroschwäche mit einem zusätzlichen Andrang von derzeit besonders kaufkräftigen Gästen aus der Schweiz.

Die zusätzliche Werbung für den Christkindlesmarkt begrüßt auch Werner Kaufmann, der Leiter des Marktamts der Stadt Augsburg. Denn schließlich soll allein auf dem Rathausplatz in 96 Ständen und bei knapp 30 weiteren Marktkaufleuten auf den benachbarten Plätzen die Kasse vorweihnachtlich klingeln. „Vor allem sind die Christkindlesmarktbesucher auch ein belebender Wirtschaftsfaktor und ein wichtiger Beitrag für den innerstädtischen Handel“, so Kaufmann.

pm