Am 26.05.22 wurde die Polizei gegen 17:45 Uhr zu einem Streit auf einem Tankstellenareal in der Schrobenhausener Straße gerufen. Dort waren zuvor mehrere Personen, die teilweise merklich alkoholisiert waren, in Streit geraten.

Polizei1
Symbolbild

Hierbei erlitt ein 33-jähriger Mann durch den Faustschlag eines bislang unbekannten Täters eine stark blutende Nasenverletzung. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde eine alkoholisierte 45-jährige Frau gegenüber einem Zeugen sowie den Polizeibeamten zunehmend aggressiver und attackierte schließlich die Einsatzkräfte. Dabei biss die Beschuldigte einem Beamten in einen Finger und verletzte diese durch leicht. Die renitente Frau musste gefesselt werden.

Die Staatsanwaltschaft Augsburg ordnete eine Blutentnahme
bei der Beschuldigten an. Gegen sie wird nun u.a. wegen eines tätlichen Angriffs ein Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittet.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.