Aichach | Auto überschlägt sich nahe der B300 – 85-Jähriger schwerverletzt in Uniklinik geflogen

Am Mittwoch, 27.05.20, fuhr ein 85-jähriger Rentner mit seinem Pkw gegen 11:00 h aus Richtung Untergriesbach kommend, in den Kreisverkehr der AIC 2 (Freisinger Str. / Schiltberger Str.) ein. Beim Durchfahren des Kreisverkehrs kam er nach der Auf- bzw. Abfahrt der B300 aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr die angrenzende Böschung hinab und überschlug sich im Straßengraben.

Symbolbild

Der 85-Jährige musste von Rettungskräften der FW Aichach aus dem stark demolierten Pkw geborgen werden. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt wurde der schwerverletzte Rentner in die Uniklinik nach Augsburg geflogen.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von mind. 10000,00 Euro

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.