Aichach | Dramatische Szenen auf der B300- Brummifahrer erleidet Herzinfarkt und verstirbt am Steuer

In den frühen Morgenstunden kam es auf der B300 bei Gallenbach (Kreis Aichach/Friedberg) zu dramatischen Szenen. Ein Kraftfahrer erlitt am Steuer seines Sattelzugs einen Herzinfarkt und verstarb noch am Ort.notarzt_symbolbildJPG Aichach | Dramatische Szenen auf der B300- Brummifahrer erleidet Herzinfarkt und verstirbt am Steuer Aichach Friedberg News Polizei & Co B300 Gallenbach LKW Notarzt | Presse Augsburg

Am frühen Montagmorgen wollte ein 59-jähriger Kraftfahrer gegen 04:00 Uhr mit seinem Sattelzug auf Höhe Gallenbach in die B300, Richtung Dasing, einfahren. Im Kurvenbereich der Einfahrtsschleife sackt der 59-Jährige vermutlich aufgrund eines Herzinfarktes hinter dem Steuer zusammen. Der Sattelzug kam anschließend auf dem Beschleunigungsstreifen der B300 nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Böschung und kam dort zum Stillstand.

Drei hinzukommen Ersthelfer und eine Streife der Aichacher Polizei begannen sofort mit Reanimationsmaßnahmen. Der 59-Jährige konnte auch trotz des Eingreifens durch den eintreffenden Notarzt nicht mehr gerettet werden und verstarb noch vor Ort.