Aichach-Friedberg | Arbeiter stürzt vom Gerüst und verletzt sich schwer

Ein Bauarbeiter ist gestern Nachmittag in Sielenbach / Raderstetten (Kreis AichachFriedberg) mehrere Meter von einem Gerüst gefallen. Er hatte sich dabei schwer verletzt.hubschrauber-klinikum Aichach-Friedberg | Arbeiter stürzt vom Gerüst und verletzt sich schwer Aichach Friedberg News Polizei & Co Baustelle Hubschrauber Raderstetten Sielenbach | Presse Augsburg

Ein 40-jähriger Bauarbeiter stürzte gestern Nachmittag gegen 16.00 Uhr von einem Gerüst auf einer Baustelle in Raderstetten etwa vier Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei schwer. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Eine Windböe hatte eine an einem Kran angehängte Betonbombe gegen das Gerüst gedrückt und dieses umgerissen. Während sich andere Arbeiter auf dem Gerüst durch einen geistesgegenwärtigen Sprung vom Gerüst in Sicherheit bringen konnten, gelang dies dem Verletzten nicht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist eine Fremdbeteiligung auszuschließen. Die Art der Verletzungen ist derzeit ebenfalls nicht bekannt, es besteht jedoch keine Lebensgefahr.