Aichach-Friedberg | Elf Corona-Patienten werden stationär behandelt

Die Zahl der registrierten Infektionsfälle und der Gesundeten im Landkreis Aichach-Friedberg hat sich im Vergleich zu gestern nicht wesentlich verändert. In den Kliniken an der Paar werden aktuell elf Patienten mit Covid 19 stationär behandelt, zwei davon auf der Intensivstation, in Beatmung. Es gibt dort 109 freie Betten.

Khg 6936
Symbolfoto: Christoph Bruder

Im AWO-Heim in Aichach wurde von den vier positiv getesteten Bewohnern eine Person ins Krankenhaus gebracht. Zudem fiel bei einer zweiten dort beschäftigten Person der durchgeführte Test positiv aus. Von den weiteren Verdachtsfällen mit typischen Symptomen hingegen wurde nun ein zweiter negativ getestet.

An der Teststation in Aichach sind diese Woche fast 100 Personen aus systemrelevanten Berufsgruppen getestet worden.