Aichach-Friedberg | Freistaat fördert den Ausbau der Kreisstraße AIC 11 zwischen Bachern und Rohrbach

Der Freistaats Bayern wird den Ausbau der Kreisstraße AIC 11 zwischen Bachern und Rohrbach (Kreis AichachFriedberg) fördern.

roll-1698364_1280 Aichach-Friedberg | Freistaat fördert den Ausbau der Kreisstraße AIC 11 zwischen Bachern und Rohrbach Aichach Friedberg Politik Bachern Bayerisches Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz BayGVFG Dr. Klaus Metzger Kreisstraße AIC 11 Peter Tomaschko Rohrbach | Presse Augsburg
Symbolbild

Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko konnte heute Landrat Dr. Klaus Metzger eine besonders erfreuliche Nachricht übermitteln. Für den Ausbau der Kreisstraße AIC 11 zwischen Bachern und Rohrbach erhält der Landkreis Aichach-Friedberg nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (BayGVFG) eine staatliche Förderung in Höhe von 615.000 Euro.

Der Stimmkreisabgeordnete Peter Tomaschko hatte in Gesprächen mit der Bayerischen Verkehrsministerin Ilse Aigner die Wichtigkeit des Bauvorhabens betont. Bei dem Ausbau der Kreisstraße handelt es sich um eine dringend erforderliche Straßenbaumaßnahme, die die Verkehrssicherheit im Landkreis deutlich erhöhen wird